Journalismus

Deutsch English Русский


Von März 2017 bis Dezember 2018 arbeitete ich für die örtliche Straßenzeitung TagesSatz, die Teil des "International Network of Street Papers" (INSP) ist und sowohl in Göttingen als auch in Kassel verkauft wird. Das Ziel der Zeitung ist es, sozial benachteiligten Menschen zu helfen. Die Verkäufer erwerben die Zeitung für ihre Produktionskosten (1,10 €) vom Verein und verkaufen sie für 2,20 €, was bedeutet, dass sie etwas zusätzliches Geld verdienen können, indem sie die Zeitung auf der Straße verkaufen.

 

Das ist sehr wichtig für sie, denn nichts zu tun zu haben kann sich negativ auf ihre psychische Gesundheit auswirken. Der Verkauf der Zeitung hilft ihnen, indem er ihnen eine Aufgabe mit festen Arbeitszeiten gibt. Auf diesem Wege hilft die Zeitung ihnen ihre soziale Isolation aufzugeben und ein neues soziales Netzwerk aufzubauen, was ihnen letztendlich ermöglicht wieder ein Teil der Gesellschaft zu werden.

 

Mein erster Artikel wurde in der Maiausgabe von 2017 veröffentlicht, und mein letzter Artikel erschien in der Dezemberausgabe von 2018. Ich mochte stets die vertraue Atmosphäre in der Redaktion und die Freiheit, über das zu schreiben, worüber ich schreiben möchte, faszinierte mich. Zum Beispiel hatte ich die Chance, einen Artikel zur "Orangenen Revolution" und zur "Revolution der Würde" zu unserem Novemberheft beizutragen, und schlug als Titelbild ein wundervolles Wandgemälde in Kiew vor. Tatsächlich schafften es unsere Verkäufer jedes einzelne Exemplar dieser Ausgabe zu verkaufen, was mich sehr glücklich macht.

 

Leider sah ich mich durch unüberwindbare Differenzen in der Redaktion dazu gezwungen, die Zeitung zu verlassen, was keine einfache Entscheidung für mich war. Trotz all der Unannehmlichkeiten in den letzten Wochen bin ich sehr froh, dass ich für diese Zeitung arbeiten konnte, denn ich hatte die Chance, Erfahrungen im Journalismus zu machen, und die Gelegenheit, über das zu schreiben, was auch immer mich interessierte.

 

Die Sprache der Zeitung ist Deutsch, weshalb all meine Artikel auf Deutsch geschrieben und veröffentlicht wurden, aber ich würde einige von ihnen eines Tages ins Englische übersetzen, um ein größere Leserschaft zu erreichen.

 

Unten können Sie all meine Artikel im PDF-Format herunterladen. Die Liste ist vollständig. Insgesamt habe ich 19 Artikel mit zusammen 29 Seiten veröffentlicht. Vielen Dank an Sven Piepkorn, den Layouter des TagesSatz, der mir meine Artikel freundlicherweise in hoher Qualität (Druckqualität) zur Verfügung stellte, um sie auf meiner Seite zu veröffentlichen.

Meine Artikel, die im TagesSatz veröffentlicht wurden:


Ausgabe 05/2017

Der junge Karl Marx

[439,8 KB]


Ausgabe 06/2017

Angstfrei auf dem Campus

Das eigene Gefühl ernst nehmen

[836,1 KB]


Ausgabe 06/2017

Netz voller Gefahren

[757,8 KB]


Ausgabe 09/2017

Verlorene Stimmen

[260,1 KB]


Ausgabe 09/2017

Deutschland, dein Wahlrecht

Im Schnelldurchlauf durch die Geschichte

[255,9 KB]


Ausgabe 10/2017

Ab in den Süden po-ukrainski

[406,8 KB]


Ausgabe 11/2017

Noch ist die Ukraine nicht gestorben

[921,8 KB]


Ausgabe 12/2017

Umweltschutz auf dem Campus

[262,3 KB]


Ausgabe 12/2017

Vertrautheit in der Fremde

Einblicke in die Ukraine

[468,8 KB]


Ausgabe 02/2018

Zum Studium in die Universitätsstadt

Gesucht: Wohnraum in Göttingen

[507,3 KB]


Ausgabe 02/2018

Zurück ins Leben

Hilfe für psychisch Kranke

[507,3 KB]


Ausgabe 03/2018

Gleiches Recht für alle!

Über Mut, Feminismus und die neue Radikarla*

[410,4 KB]


Ausgabe 04/2018

Russische Stadt im lettischen Staat

[223,7 KB]


Ausgabe 05/2018

Der Einsamkeit begegnen

Für sechs Monate ins Ausland

[440,3 KB]


Ausgabe 07/2018

Ein Stück vom Paradies —

Das Baltikum für Naturliebhaber

[2,1 MB]


Ausgabe 08/2018

Die Basilika Mariä Himmelfahrt in Aglona

Katholischer Wallfahrtsort im Herzen des Baltikums

[2,1 MB]


Ausgabe 11/2018

In der Kammer des Schreckens

[1,9 MB]


Ausgabe 11/2018

Arbeit ohne Ende

Wenn Arbeitsdruck tödlich endet

[2,0 MB]


Ausgabe 12/2018

Auf den Spuren eines Wandgemäldes

Die geheimnisvolle Fremde von Kyjiw

[3,0 MB]



Möchten Sie alle Artikel in einer (komprimierten) Datei für ein bequemeres Leseerlebnis erhalten? Klicken Sie einfach hier [7,7 MB]!


Teilen Sie diese Seite auf . . .